Bitcoin Forum
January 17, 2018, 11:27:57 AM *
News: Electrum users must upgrade to 3.0.5 if they haven't already. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3427 3428 3429 3430 3431 3432 3433 3434 3435 3436 3437 3438 3439 3440 3441 3442 3443 3444 3445 3446 3447 3448 3449 3450 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 [3477] 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 3500 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5101225 times)
Sathyr
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 122


View Profile
January 12, 2018, 07:24:35 PM
#69521

Hallo Bitcoiner!

Ich bin seit 2013 passiver Leser hier im Forum. Danke f�r die Zeit  Grin

Es macht viel Spa� hier im Forum und heute komme ich nicht ohne Grund aus der dunklen Ecke hervor.

Leider habe ich damals MTGOX mitgemacht und heute bin ich das erste mal wieder so richtig verunsichert !

Ein nicht unerheblicher Betrag an Bitcoins, Alts und Fiat befindet sich von mir auf KRAKEN. ( abgesehen von der MTGOX Claim ) 


Seit 50 Stunden ist KRAKEN offline, wie geht's euch damit ?



 Huh



gut

https://status.kraken.com/incidents/nswthr1lyx72
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1516188477
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1516188477

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1516188477
Reply with quote  #2

1516188477
Report to moderator
1516188477
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1516188477

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1516188477
Reply with quote  #2

1516188477
Report to moderator
1516188477
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1516188477

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1516188477
Reply with quote  #2

1516188477
Report to moderator
Castrosito
Member
**
Offline Offline

Activity: 98

Hard working Air Traffic Controller


View Profile
January 12, 2018, 07:27:24 PM
#69522

Hallo Bitcoiner!

Ich bin seit 2013 passiver Leser hier im Forum. Danke f�r die Zeit  Grin

Es macht viel Spa� hier im Forum und heute komme ich nicht ohne Grund aus der dunklen Ecke hervor.

Leider habe ich damals MTGOX mitgemacht und heute bin ich das erste mal wieder so richtig verunsichert !

Ein nicht unerheblicher Betrag an Bitcoins, Alts und Fiat befindet sich von mir auf KRAKEN. ( abgesehen von der MTGOX Claim )  


Seit 50 Stunden ist KRAKEN offline, wie geht's euch damit ?



 Huh

Sorry das meiner erster Beitrag nichts direkt mit dem Kursverlauf zu tun hat...


Da bist Du richtig ;-)

https://bitcointalk.to/index.php?topic=340137.2100
Castrosito
Member
**
Offline Offline

Activity: 98

Hard working Air Traffic Controller


View Profile
January 12, 2018, 07:30:46 PM
#69523

Hallo Bitcoiner!

Ich bin seit 2013 passiver Leser hier im Forum. Danke f�r die Zeit  Grin

Es macht viel Spa� hier im Forum und heute komme ich nicht ohne Grund aus der dunklen Ecke hervor.

Leider habe ich damals MTGOX mitgemacht und heute bin ich das erste mal wieder so richtig verunsichert !

Ein nicht unerheblicher Betrag an Bitcoins, Alts und Fiat befindet sich von mir auf KRAKEN. ( abgesehen von der MTGOX Claim )  


Seit 50 Stunden ist KRAKEN offline, wie geht's euch damit ?



 Huh

Sorry das meiner erster Beitrag nichts direkt mit dem Kursverlauf zu tun hat...

Wenn Du schon bei MT. Gox dabei warst, warum lagerst Du dann weiterhin deine Coins auf einer Exchange?
[email protected]
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
January 12, 2018, 07:40:51 PM
#69524

Danke, den Status kenne ich schon.

Es ist nur ein teil meiner Trading Coins aber trotzdem schmerzhaft.

Aber mal ehrlich ich bin seit Jahren in der IT t�tig, entweder die haben echt Bockmist gebaut oder die Planung ging v�llig in die Hose.

Bei einem Unternehmen das so viel Geld verwaltet und auch verdient darf das meiner Meinung nach nicht passieren !



Es hat f�r mich einen sehr sehr faden Beigeschmack.. oder ich bin immer noch Gox gest�rt  Tongue
Bitkeinermeiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
January 12, 2018, 08:03:24 PM
#69525

kann es sein, dass das jetzt diese Taktik der Banker ist (irgendwer hatte es in diesem Thread mal angesprochen), den Kurs langsam und stetig absacken zu lassen bis die letzten schwachen H�nde dann doch verkaufen, um dann alles aufzukaufen und zu pumpen, sodass die Aussteiger wieder teurer einsteigen...?

1 BTC bleibt immer 1 BTC, ob ich mir davon ein Wurstbrot kaufen kann oder ein Haus wird sich zeigen. Mein Ziel ist es, dass es mittels LN "wieder" als Zahlungsmittel verwendet werden kann, um bald alle Funktionen des Geldes innezuhaben.  Wink

W!O!R!D!!!

Genau so ist es. Wen k�mmerts, ob der BTC 500 oder 500000 Schweizerfranken kostet. Sobald er als Zahlungsmittel taugt und sich ein Kurs eingependelt hat,  kann ich 700000 Franken Fiat in BTC tauschen und daf�r eine gleichwertige Immobilie kaufen. Egal, wie der BTC Kurs dann ist.

Das ist der wahre Geist hinter BTC. Alles andere (Spekulation und Trading) ist Bereicherung auf Kosten der Anderen.
Von mir aus kann BTC auf 1 Franken sinken. Das w�rde den flauschigen Wallstreet Wolfswelpen, die mit dem edlen BTC das schnelle Geld sch�pfen m�chten ganz gut bekommen und dem seri�sen Bankensystemkritiken, der den wahren Zweck des BTC nutzen will, kann es ja egal sein.
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 124


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
January 12, 2018, 08:06:20 PM
#69526

Hallo Bitcoiner!

Ich bin seit 2013 passiver Leser hier im Forum. Danke f�r die Zeit  Grin

Es macht viel Spa� hier im Forum und heute komme ich nicht ohne Grund aus der dunklen Ecke hervor.

Leider habe ich damals MTGOX mitgemacht und heute bin ich das erste mal wieder so richtig verunsichert !

Ein nicht unerheblicher Betrag an Bitcoins, Alts und Fiat befindet sich von mir auf KRAKEN. ( abgesehen von der MTGOX Claim )  


Seit 50 Stunden ist KRAKEN offline, wie geht's euch damit ?



 Huh

Sorry das meiner erster Beitrag nichts direkt mit dem Kursverlauf zu tun hat...

Das wird schon wieder!  Wink

Die Jungs arbeiten drann...

https://status.kraken.com/incidents/nswthr1lyx72

hier noch der offizielle twitter-post:



...trotz GOX-Nahtoderfahrung immernoch "Ein nicht unerheblicher Betrag an Bitcoins, Alts..." auf B�rsen???...

�Be realistic, demand the impossible!� ― Ernesto Che Guevara
doc12
Legendary
*
Online Online

Activity: 1044


View Profile
January 12, 2018, 08:07:09 PM
#69527

kann es sein, dass das jetzt diese Taktik der Banker ist (irgendwer hatte es in diesem Thread mal angesprochen), den Kurs langsam und stetig absacken zu lassen bis die letzten schwachen H�nde dann doch verkaufen, um dann alles aufzukaufen und zu pumpen, sodass die Aussteiger wieder teurer einsteigen...?

1 BTC bleibt immer 1 BTC, ob ich mir davon ein Wurstbrot kaufen kann oder ein Haus wird sich zeigen. Mein Ziel ist es, dass es mittels LN "wieder" als Zahlungsmittel verwendet werden kann, um bald alle Funktionen des Geldes innezuhaben.  Wink

W!O!R!D!!!

Genau so ist es. Wen k�mmerts, ob der BTC 500 oder 500000 Schweizerfranken kostet. Sobald er als Zahlungsmittel taugt und sich ein Kurs eingependelt hat,  kann ich 700000 Franken Fiat in BTC tauschen und daf�r eine gleichwertige Immobilie kaufen. Egal, wie der BTC Kurs dann ist.

Das ist der wahre Geist hinter BTC. Alles andere (Spekulation und Trading) ist Bereicherung auf Kosten der Anderen.
Von mir aus kann BTC auf 1 Franken sinken. Das w�rde den flauschigen Wallstreet Wolfswelpen, die mit dem edlen BTC das schnelle Geld sch�pfen m�chten ganz gut bekommen und dem seri�sen Bankensystemkritiken, der den wahren Zweck des BTC nutzen will, kann es ja egal sein.

Bullshit, eine W�hrung muss etwas (bzw. viel) Wert sein und wenn man mit 21 Millionen Franken alle BTC kaufen kann dann geht das nicht auf. Wie stellst du dir das vor wenn du damit ein Haus kaufst? Dann bezahlst du mit 700000 BTC, was mal eben 3% der Gesamtgeldmenge darstellt ? Nein BTC muss einen Gegenwert von mehreren hundert Tausend Dollar (heutige Kaufkraft) haben um eine seine Funktion zu erf�llen. Der aktuelle Wert ist noch min ein bis zwei gr��enordnungen zu klein.

Wenn der BTC auf einen Franken absinkt ist er tot, aber sowas von und zwar nicht so wie sonst immer.

BTC muss unangreifbar werden f�r die gr��ten Staaten der Welt, dass bedeutet -> Extrem hoher Wert & extrem hoher Energie/Resourcenaufwand.
dave66
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13


View Profile
January 12, 2018, 08:13:39 PM
#69528

@NIZZAONE
Wie willst dann bitte anst�ndig traden? Mit virtuellem Geld?
By the Way.....Die Fotos sind von Gestern, da war die Stimmung noch einigerma�en positiv.
CryptoDieter
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
January 12, 2018, 08:16:04 PM
#69529

Vielleicht ja auch Vorsatz, die Verz�gerung bei Kraken...!?

Immerhin wird es in 10h eine Erh�hung der Diff um +15% geben. Dann werden viele Miner zu BCH wechseln und der BTC kurzzeitig wahrscheinlich preislich fallen. Das k�nnte reichen um durch den Support zu fallen, an dem BTC gerade langschrammt. Dann kann es zu einem Flash-Sale kommen. Selbes Ph�nomen ist ja schonmal am 23. Dez passiert.

Wenn man dann nat�rlich offene Positionen auf Kraken hat....Naja...

NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 124


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
January 12, 2018, 08:18:15 PM
#69530

@NIZZAONE
Wie willst dann bitte anst�ndig traden? Mit virtuellem Geld?
By the Way.....Die Fotos sind von Gestern, da war die Stimmung noch einigerma�en positiv.


ich wei�... auch von Gestern...


�Be realistic, demand the impossible!� ― Ernesto Che Guevara
Slipknot
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 38


View Profile
January 12, 2018, 08:22:37 PM
#69531

Und ich busenwundere mich schon warum der Bitcoinchecker keine Price-Updates von kacken.com mehr aufs Smartphone liefert
bitcoincidence
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168



View Profile
January 12, 2018, 09:57:38 PM
#69532

Hallo Bitcoiner!

Ich bin seit 2013 passiver Leser hier im Forum. Danke f�r die Zeit  Grin

Es macht viel Spa� hier im Forum und heute komme ich nicht ohne Grund aus der dunklen Ecke hervor.

Leider habe ich damals MTGOX mitgemacht und heute bin ich das erste mal wieder so richtig verunsichert !

Ein nicht unerheblicher Betrag an Bitcoins, Alts und Fiat befindet sich von mir auf KRAKEN. ( abgesehen von der MTGOX Claim )  


Seit 50 Stunden ist KRAKEN offline, wie geht's euch damit ?



 Huh

Sorry das meiner erster Beitrag nichts direkt mit dem Kursverlauf zu tun hat...
Ist das nicht seit vielen Monaten da quasi der Normalzustand?
Ich habe da letztens noch meine Reste weggeholt und da war die Performance schon weit jenseits des tolerierbaren und das ohne "Panik" am Markt oder sonstwelchen erkl�renden Schwierigkeiten.
Kraken ist mir ein R�tsel.
Einerseits so bekannt, dass viele da als erstes aufschlagen, aber von allen B�rsen die ich ausprobiert habe die Schlimmste...ich glaube sogar Etherdelta ist besser...wobei ich dar�ber nochmal nachdenken muss....  Roll Eyes

�If liberty means anything at all, it means the right to tell people what they do not want to hear� George Orwell
[email protected]
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
January 12, 2018, 11:30:10 PM
#69533


Ist das nicht seit vielen Monaten da quasi der Normalzustand?
Ich habe da letztens noch meine Reste weggeholt und da war die Performance schon weit jenseits des tolerierbaren und das ohne "Panik" am Markt oder sonstwelchen erkl�renden Schwierigkeiten.
Kraken ist mir ein R�tsel.
Einerseits so bekannt, dass viele da als erstes aufschlagen, aber von allen B�rsen die ich ausprobiert habe die Schlimmste...ich glaube sogar Etherdelta ist besser...wobei ich dar�ber nochmal nachdenken muss....  Roll Eyes


Ich bin von Anfang an bei Kraken, ja die Probleme gingen erst im Sommer durch den Bitcoin "Boom" so richtig los...  aber auch andere B�rsen haben / hatten mit der last zu k�mpfen !

Ich hoffe das sie bald wieder ONLINE sind und die neue "Super-trading-engine" dann auch endlich wieder die Stop-Loss Orders usw.. unterst�tzt.  (OK mit der API ging es noch aber mehr schlecht als recht )
cypher21
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560



View Profile
January 13, 2018, 07:21:17 AM
#69534

Was mich einfach wundert ist das Herr Ver nicht auch Gas gibt. Es w�re doch perfekt. Bitcoin d�mpelt vor sich hin, alle Alts x3 hoch (mindestens), au�er halt BCASH.

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
January 13, 2018, 08:21:42 AM
#69535

Vielleicht liege ich mit meinem Tipp gar nicht so daneben, dass demn�chst der gute alte Namecoin gepumpt wird.

Ja die Hoffnung stirbt zuletzt. Bittebitte nur noch einen Pump um die damalige Fehlinvestition zu amortisieren.

Iota, LTC, ETH, NMC... fortw�hrend im DAK? phantastisch ist wohl im Urlaub.  Grin

LTC und ETH waren dieses Jahr also "Fehlinvestitionen"? Damit kann ich leben.

*kopfsch�ttel*

Mal abgesehen davon, dass Du den Post wieder rausgeholt hast. Und dann nach phantastisch pl�ren. Aber seis drum, dann wiederhole ich mich gerne Cheesy

Es geht eigentlich nur darum, wo die Horde demn�chst Unruhe stiftet, und da halte ich Namecoin f�r einen guten Kandidaten: Weil er eben uralt ist, �lter als Litecoin. Weil es nur wenige Tokens gibt (21 Mio). Weil ein Halving 2018 ansteht. Weil der Coin einen echten Mehrwert hat (verteiltes DNS). Und weil er imho unterbewertet ist, verglichen z.B. mit IOTA, wo scheinbar gar nichts funktioniert. Soll heissen, der kann prinzipiell von seinen 3$ noch auf 30$ oder weiter steigen.

Ich w�sste also nicht welcher Alt noch soviel reines Spekulationspotential hat.


GUt du hast mich �berzeugt. Steige jetzt ein und wehe er geht nicht durch die Decke xD

Und? Wie l�uft das Investment? Etwas mehr als 100% in einem Monat:

https://coinmarketcap.com/currencies/namecoin/

(Gut, durch die Decke ist was anderes, aber wir wollen ja nicht gierig werden.)

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624



View Profile
January 13, 2018, 08:37:42 AM
#69536

Was mich einfach wundert ist das Herr Ver nicht auch Gas gibt. Es w�re doch perfekt. Bitcoin d�mpelt vor sich hin, alle Alts x3 hoch (mindestens), au�er halt BCASH.
Wahrscheinlich ist er schon "full in" (bzw. "out" im Bezug auf den Original-BTC) Grin

Meines Erachtens mehren sich zaghaft Anzeichen f�r eine doch vielleicht bullische Fortsetzung. Das hei�t, die 20.000 USD k�nnten doch noch mal angetestet werden. Der Markt l�sst sich einfach nicht mehr richtig runterziehen, es gab seit den 10.5K keine "lower lows", und es bildet sich schon wieder ein neues Dreieck, welches als Trendfolgeformation interpretiert werden k�nnte ... Die Wahrscheinlichkeit f�r erneute >18-19K k�nnte sich derzeit wieder Richtung 50% ann�hern ...

Viel h�her als das derzeitige ATH wird es aber meiner Meinung nach nicht gehen, wegen der bekannten Probleme (Blockchain-Stau). Niemand sollte darauf spekulieren, dass er, wenn er jetzt einsteigt, im derzeitigen Zyklus wirklich reich wird.

Deshalb ist imho phantastisch's Blasenwarnungs-Post immer noch aktuell, auch f�r Bitcoin. (Kurz: Kein Haus verkaufen, Notgroschen und ben�tigtes Geld nicht antasten!)

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
Vollhorst
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
January 13, 2018, 08:55:47 AM
#69537

bin neu hier und habe mich angemeldet weil ich hier gerne mitlese

(habe im Fr�hjahr mitgeholfen eine ETH-Mine zu bauen weil ich die Idee des bankenunabh�ngigen Zahlungsverkehrs gut finde.
Im Herbst 2017 habe ich endlich selber Bitcoins gekauft und im Dezember mit �-Gewinn verkauft

Verlustvortrag vorhanden somit kein Problem mit dem Viehnanzamt

habe dann etwas BTC behalten und ein paar Altcoins erworben (ETH, ETN, NEO)

wollte einfach mal was posten, werde mich aber zur�ckhalten weil ich mich nicht gut auskenne)

Frage: ist jetzt noch ein Bitcoinpreisr�ckgang zu erwarten wegen der Schwierigkeitserh�hung oder war es das schon?

pr�ziser: wann genau wurde oder wird die Miningsschwierigkeit f�r Bitcoin erh�ht?



Supraleiter
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
January 13, 2018, 09:07:50 AM
#69538

pr�ziser: wann genau wurde oder wird die Miningsschwierigkeit f�r Bitcoin erh�ht?

War schon: https://fork.lol/pow/retarget
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
January 13, 2018, 09:14:00 AM
#69539


*schnipp schnapp*

Meines Erachtens mehren sich zaghaft Anzeichen f�r eine doch vielleicht bullische Fortsetzung. Das hei�t, die 20.000 USD k�nnten doch noch mal angetestet werden. Der Markt l�sst sich einfach nicht mehr richtig runterziehen, es gab seit den 10.5K keine "lower lows", und es bildet sich schon wieder ein neues Dreieck, welches als Trendfolgeformation interpretiert werden k�nnte ... Die Wahrscheinlichkeit f�r erneute >18-19K k�nnte sich derzeit wieder Richtung 50% ann�hern ...

*schnipp schnapp*


Wenn das von Dir kommt so interpretiere ich das mal als ziemlich bullisch  Wink


Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
January 13, 2018, 09:37:08 AM
#69540

Hier ein ganz interessanter Artikel zur Bewertung von Altcoins relativ zum Bitcoin:

https://www.btc-echo.de/tausend-coins-fuer-einen-euro-sind-billige-waehrungen-wirklich-so-billig/

Ich weiss zwar nicht wie der Autor auf die Zahlen kommt, ich komme z.B. f�r Ripple auf folgenden Wert:

Circulating supply:

(38739142811/16800087)*1.68
ans =  3873.9

bzw.

Total supply:

(99993093880/21000000)*1.68
ans =  7999.4

(Werte von coinmarketcap.com)

Aber vielleicht trotzdem ganz n�tzlich um zu berechnen wie man sein Spielgeld verteilt.

BTW, die Formel ist ein Nobrainer, da man einfach den Alt auf Bitcoin normalisiert und dann den normalisierten Preis mit Bitcoin vergleicht. Trotzdem komm ich auf ein anderes Ergebnis ...  

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Pages: « 1 ... 3427 3428 3429 3430 3431 3432 3433 3434 3435 3436 3437 3438 3439 3440 3441 3442 3443 3444 3445 3446 3447 3448 3449 3450 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 [3477] 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 3500 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!